Regelwerk

Allgemeines

§1 Cheating und Bugusing ist strengstens untersagt und wird mit einem Bann bestraft

§2 Aussagen, die beleidigende, diskriminierende (Sexismus, Rassismus, Antisemitismus) oder politische Inhalte enthalten, sind zu unterlassen

§3 Combat-Logging (Ausloggen während des Rollenspiels) wird mit einem permanenten Bann geahndet

§4 Folgende Voraussetzungen gelten um auf unserem Server spielen zu dürfen:

- Identität bestehend aus Vor- und Nachname

- funktionstüchtiges Mikrofon


Rollenspiel

§5 Jegliche Interaktion mit anderen Spielern muss im Rollenspiel stattfinden.

Beispiel: Diebstahl, physische Gewalt, Handel etc.

Rollenspiel beginnt nur und ausschließlich über den Teamspeak - TFAR Channel. Ausnahme: Verhandlungen mit Spielern, diese dürfen über das interne Telefon geführt werden

§6 RDM (Random-Deathmatch), heißt das Töten von Spielern ohne Rollenspiel Hintergrund, wird mit einem permanenten Bann geahndet

§6.1 Für VDM (Vehicle-Death-Match), heißt das Töten von Spielern mit Fahrzeugen, gilt dieselbe Regelung

§6.2 Straftaten dürfen nur in Verhältnismäßigkeit begangen werden (Bsp. 5 (+/- 1) Ziv gegen 5 (+/- 1) Cop = Verhältnismäßig.)

§7 Rollenspiel wird nur und ausschließlich über den Teamspeak - TFAR Channel geführt. Rollenspiel Relevante Informationen dürfen extern nicht geteilt werden

§8 Während einer aktiven Kampfhandlung darf unter keinen Umständen ein Sanitäter gerufen werden


Safezones

§9 Sogenannte "Sichere Zonen" sind Bereiche, in denen keine Straftat oder Gewalt (auch mit Rollenspiel Faktor) ausgeübt werden darf. Folgende sind absolute Safezones:

-Gelände der Polizei und Sanitäter

-Zivile Händler, Garagen und Geldautomaten im Umkreis von 15 Metern (Ausnahme wenn der Laden überfallen wird)

-Apfel-, Pfirsich-, Kupfer- und Eisen Farmroute


Rebellengelände

§9.1 Temporäre Safezones werden durch folgendes gültig:

-ein Sanitäter behandelt einen Spieler

-ein Beamter kontrolliert einen Spieler

-ein Spieler ist auf einer sicheren Farming Route unterwegs


Erstattungen

§10 Im Falle eines Server technischen Versagens (De-Sync, Absturz) werden vereinzelt Fahrzeuge, Items oder Geld zurückerstattet. Dies gilt nicht für Unfälle zwischen Spielern, in diesem Falle hat der Unfallverursacher für die entstandenen Schäden aufzukommen. Ebenfalls gilt dies nicht bei eigener Schuld.

Sollte eine derartige Situation auftreten, wendet euch bitte an den Support mit entsprechendem Video-/Bildmaterial das eure Aussage belegt, ohne Beweismaterial kann keine Rückerstattung gestattet werden (Ausnahme: Server Logs)


Dienstzeitregelung des Sanitäts- und Polizeidienstes

§11 Im Dienst gilt die Bereitschaftspflicht.

§11.1 Die Anzahl an Beamten im Dienst ist Preis zu geben, wenn danach gefragt wird.

§12 Eine Streifen Einheit sollte aus zwei Beamten bestehen (Ausnahme: über Rang 2 - Detective)

§13 Sollten mehr als zwei Polizisten im Dienst sein, übernimmt der ranghöchste Beamte im Dienst die Leitstelle Funktion, dies gilt ebenso für den Sanitätsdienst

§14 Personen im aktiven Dienst haben sich mit der jeweiligen Dienstnummer zu registrieren und zu melden, sowohl im Kontakt zur Leitstelle, wie auch im Kontakt zu Dienst Kollegen

§15 Sanitäter haben in folgender Reihenfolge wiederzubeleben: Sanitäter - Polizisten - Zivilisten - mutmaßliche allgemein gefährdende Personen

§15.1 Fraktionsmitgliedern ist es nicht erlaubt als Präsident zu kandidieren, da ihre Funktion dadurch beeinträchtigt werden kann


Gruppierungen

§16 Spielen mehr als zwei Spieler auf dem Server zusammen, muss zwingend eine Gruppierung entstehen und eine Gang gegründet werden (Ausnahmen müssen per Teamspeak angefragt werden)

§17 Ein Zusammenschluss aus Spielern darf maximal aus 5 Personen bestehen.

Eine gang darf beliebig viele Mitglieder haben, jedoch dürfen nur maximal fünf Spieler derselben Gang gleichzeitig in eine RP Situation verwickelt sein

§18 Gangs dürfen sich unter keinen Umständen zusammenschließen, weder permanent noch temporär, dazu zählen ebenfalls Spieler ohne Gruppierung Zugehörigkeit. Sollten diese zu Aktivitäten eingeladen werden, müssen sie sich der Gruppierung anschließen


Server Technisches

§19 30 Minuten vor Serverrestart dürfen keinerlei illegale Aktivitäten (im Umgang mit anderen Spielern) stattfinden. Dazu zählt Folgendes:

- Raubüberfälle (Bank, Tankstellen, Spieler)

- Diebstähle

- Geiselnahmen

§20 Aus- und Fortbildungen des aktiven Dienstes müssen mindestens eine Stunde vor Server neustart beginnen

§21 Server seitige Events überdauern immer nur eine Neustart Periode. Nach Neustart sind Events jeglicher Art beendet

§22 Jegliche Events setzen keinerlei Server Regeln außer Kraft, es sei denn, es wird klar von einem Administrator definiert


Streaming

§23 Streaming auf unserem Server ist grundsätzlich erlaubt und gern gesehen - jedoch unter folgenden Bedingungen:

-Es muss im Stream in kurzer Formulierung auf den Server hingewiesen werden (Im Titel "[PiGaming.de]" oder als Panel)

§24 Beamte haben ihren Stream bei dem betroffenen Vorgesetzten anzumelden


Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Bei Unklarheiten im Support Melden!

EDIT - 180.03.2019 - Flobbah