• Guten Tag liebe Pi Community,

    Ich wurde vor ca.10 Monaten gebannt aufgrund meines Starken Fehlverhaltens.

    Ich habe vollstes Verständnis für den Bann da ich alles andere als ein Ordentliches Verhalten nachgewiesen habe, ich war zu dem Zeitpunkt nicht ganz "ausgereift"

    was dieses Thema betrifft.


    Erstmal möchte ich mich für mein Fehlverhalten Entschuldigen ich weiß, das ich damals Scheiße gebaut habe, wo ich mich auch nicht herausreden kann, da es Fakt ist. Ich bin mir meiner Schuld mittlerweile bewusst geworden. Und weiß, dass ich unter die Gürtellinie gegangen bin, ich möchte euch einfach vermitteln, dass ich mich geändert habe in diesen 10 Monaten damals war ich schnell genervt und habe es an anderen ausgelassen ich habe schnell Fehler gemacht und mich von meiner Wut steuern lassen was nicht angebracht war, ob im Teamspeak oder auf dem Life Server aber dies ist nicht mehr so da ich aus meinen Fehlern gelernt habe ich habe mich vom Kopf auch weiter entwickelt und weise dieses Kindische verhalten nicht mehr auf ich habe bemerkt das dieser Server für mich nicht nur ein einfacher Role-Play Server ist, sondern ein Server mit einer großen zusammenhaltenden Community er bedeutet mir auch viel da ich hier Leute kennengelernt habe mit denen ich mittlerweile viel durchgemacht habe die mich geändert haben mich nie fallen gelassen haben, sondern mich immer wieder zurechtgewiesen haben und mich trotz meines damaligen Verhalten nie hängen gelassen haben. ( Tom Wolloschek   Simon   LinkArmyYT ) Ich möchte mich auch beim Server-Team dafür entschuldigen dass ich scheiße gebaut habe und auch bei den Person, die damals mit meinen Regelverstößen geschädigt wurden ich würde die Zeit gerne ändern aber dies ist leider nicht möglich und leider ist es nun wie es ist, aber ich kann die heutige zeit bessern, indem ich dieses Verhalten nicht mehr nachweise.


    Es ist kein sehr langer Text dafür aber ein für mich Emotionaler und Ernst gemeinter Text.


    Ich entschuldige mich bei der Community beim Server-Team und allen anderen, die unter meinem Verhalten geschädigt wurden.


    Fabian   Flobbah   Titafubaki

    MFG Julien (Jack Daws)



    Erster Polizeihauptkommissar

    GSG9 Mitglied

    Bundespolizei Mitglied


    Rettungsdienst Mitglied

  • Wie ich dir bereits erklärt habe war damals meine Aussage, dass du mit Vollendung deines 16. Lebensjahres gern wieder auf unserem Arma III Server spielen darfst. Diese Entscheidung ist Endgültig. Wir haben mehrmals das ein oder andere Auge zugedrückt und es nochmal probiert, ohne Erfolg. Du hast mich bereits Persönlich angeschrieben, wo ich dir das ganze erklärt habe. Ich halte an der Entscheidung von damals fest. Sollte das Team anderer Ansicht sein, darf sich selbstverständlich jeder dazu äußern. Eine Disskusion werde ich sofort unterbinden. Einer Konstruktiven anderen Meinung, die auch für mich plausibel klingt, würde ich nichts entgegen setzen. (Bezogen auf das Team)


    Mit freundlichen Grüßen,


    Gero aka. Flobbah

  • Jack Daws wir haben einen Weg gefunden, dir das Spielen bei uns wieder zu ermöglichen.

    Wir werden dich am 01.01.2019 entbannen, danach hast du bis zu deinem Geburtstag eine Schonfrist.

    Wir bitten dich in dieser Zeit, dein Verhalten anzupassen und keine Fehler zu begehen.

    Dein Ban bis zum 16. Geburtstag wurde als nichtig erklärt, da ein falscher Bangrund getroffen wurde.

    Ich hoffe du kannst die Zeit solange noch abwarten und überbrücken.

    MFG
    Fabian