Allgemeiner Hinweis auf Drogen

  • Meine Damen und Herren, Liebe Bevölkerung von Kerama!

    Hiermit möchte die Polizei dass neue Gesetz Namens Allg. Hinweis auf Drogen,

    was am 25.11.2018 in Kraft tritt, vorstellen.

    Allg. Hinweis auf Drogen besagt :


    §1 Das mitführen von so genannten Betäubungsmitteln ist untersagt.Bei einer menge von unter 5 Einheiten wird es als Eigenverbrauch gesehen und wird nicht zur Strafanzeige führen.

    Jedoch werden die Betäubungsmittel abgenommen.


    §2 Das mitführen von über 5 Einheiten wird als Drogenhandel bzw. Drogenbesitz anerkannt, und wird somit auch zur Strafanzeige führen.


    §3 Der Konsum von BTM ist auf Öffentlichen Geländen untersagt und darf nur auf Privatgrundstücken konsumiert werden.

    Zu beachten ist §2.


    §4 Der Besitz von Methylamin ist untersagt.


    §5 Das Fahren/Fliegen unter BTM Einfluss ist untersagt.

    Dazu muss man mit einem Führerschein Entzug rechnen.


    §6 Das mitführen bzw. Der Gebrauch einer Schusswaffe unter BTM Einfluss ist verboten. Dazu muss man mit einem Waffen Entzug und ebenfalls ein Waffenschein Entzug rechnen.



    Mit freundlichen Grüßen


    Die Polizei Kerama


    (Es wird keine Haftung für Rechtsschreibfehler wie Tippfehler übernommen)